Bringen und Abholen

Ihre Kinder müssen persönlich in der Gruppe abgegeben und abgeholt werden, erst dann beginnt und endet  unsere Aufsichtspflicht.

Abholberechtigt sind nur Personen ab einem Alter von 14 Jahren, die im Vertrag von den Eltern angegeben wurden. Falls andere Personen Ihr Kind abholen sollen, bitten wir Sie eine Abholberechtigung der Einrichtung auszufüllen. Falls das Personal diese Person noch nicht gesehen hat, werden wir zusätzlich aus Sicherheitsgründen nach dem Personalausweis fragen.

Bei kurzfristiger Veränderung der Abholperson, bitten wir Sie eine Abholberechtigung auszufüllen und in der jeweiligen Gruppe abzugeben. 

Es ist nicht gestattet, über den Gartenzaun zu klettern oder zu springen bzw. ein Kind darüber zu heben.

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.